Coro­na-Imp­fung — Was muss ich wissen?

Die Fra­ge, die gera­de vie­le zur Coro­na-Imp­fung umtreibt: Wann kann ich mich imp­fen las­sen? Wo muss ich mich mel­den? Wel­cher Impfstoff? 

Das Wich­tigs­te zuerst: eine hohe Durch­imp­fungs­ra­te ist das obers­te Ziel. Erst wenn eine aus­rei­chend hohe Rate von ca. 70% der Bevöl­ke­rung geimpft ist, wird das Infek­ti­ons­ge­sche­hen nach­hal­tig zurück­ge­hen, laut Aus­sa­ge der WHO.

Wann kann ich mich imp­fen lassen? 

Die aktu­el­le Lis­te der aktu­ell impf­be­rech­tig­ten Per­so­nen­grup­pen in Baden-Würt­tem­berg teilt in 3 Prio­ri­täts­stu­fen ein. Über das Lan­de­spor­tal Baden-Württemberg.de erfährt man, ob man alles über die Mög­lich­keit, Ter­mi­nie­rung und Durch­füh­rung der Impfung.

NEU! Seit dem 07.06.2021 ist die Prio­ri­sie­rung in Baden-Würt­tem­berg für aller Per­so­nen ab 12 Jah­ren auf­ge­ho­ben. Mehr Infor­ma­tio­nen dazu fin­den Sie auf der Infor­ma­ti­ons­sei­te zur Coro­na-Imp­fung. Haus­ärz­tin­nen und Haus­ärz­te kön­nen bereits seit 17.05.2021 außer­halb der gesetz­li­chen Prio­ri­sie­rung imp­fen. Da der Impf­stoff den­noch wei­ter­hin knapp ist, bedeu­tet der Weg­fall der Prio­ri­sie­rung nicht, dass jeder sich sofort imp­fen las­sen kann.

Bun­des­weit kann man sich am ein­fachs­ten über die 116117.de infor­mie­ren. Dort wird man auch zu den für die jewei­li­gen Bun­des­län­der zustän­di­gen Impf­zen­tren gelei­tet. Eben­falls sind teil­wei­se Ter­min­bu­chun­gen für die Imp­fun­gen dort online möglich.

Impf­stof­fe

Die Haupt­auf­ga­be einer Imp­fung ist die Ver­mei­dung schwe­rer Kom­pli­ka­tio­nen oder Todes­fol­ge bei Infek­ti­on mit einem Krank­heits­er­re­ger. Sowohl der Impf­stoff von Astra­Ze­ne­ca, als auch die zuvor zuge­las­se­nen Impf­stof­fe von Biontech/Pfizer und Moder­na sind geeig­net, die Pan­de­mie zu bekämpfen.

Seit dem 31.03.2021 ist der Impf­stoff Vax­ze­vria von Astra­Ze­ne­ca nur für Per­so­nen über 60 Jah­re zugelassen.

Per­so­nen, die bereits mit dem Impf­stoff von Astra­Ze­ne­ca geimpft wur­den, wer­den die zwei­te Imp­fung mit dem Bio­n­tech-Impf­stoff erhalten.

Eine detail­lier­te Infor­ma­ti­on zu den ein­zel­nen Impf­stof­fen erhal­ten Sie auf den Sei­ten des Paul-Ehr­lich-Insti­tuts.

NEU! Seit dem 07.06.2021 ist für Per­so­nen ab 12 Jah­ren der Impf­stoff Comirn­a­ty von Bio­n­tech als Schutz­imp­fung zuge­las­sen. Der­zeit gibt es aber noch kei­ne offi­zi­el­le Emp­feh­lung der STI­KO für alle Kin­der ab die­sem Alter.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu Fra­gen rund um die Coro­na-Imp­fung bie­tet Ihnen das Por­tal des Lan­des Baden-Württemberg.

Bild­quel­le:
Das Bild wur­de von Mas­ter­Tux auf Pixabay bereitgestellt.

Ein Gedanke zu “Coro­na-Imp­fung — Was muss ich wissen?”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.